Archive for the ‘Bewerbungsfotos Sindelfingen’ Category

Bewerbungsfotos Sindelfingen – Ein Bild kann Türen öffnen

Immer wieder höre ich auch von meinen Kunden, die selbst schon in Personalentscheidungs- prozesse eingebunden waren, wie wichtig dabei die Bewerbungsfotos sind. Stellen Sie sich selbst einmal vor, Sie erhalten für eine Stellenausschreibung 80-100 Bewerbungen.

Nun sollen Sie sich ein Bild für den optimal passenden Kandidaten machen. Klar, die Kompetenzen und Fähigkeiten sollten stimmen. Texte und Erfahrungswerte liegen manchmal jedoch sehr nah beieinander.  Doch ein Bild macht eine Bewerbung dann plötzlich sehr persönlich. Und schlussendlich arbeitet man mit Menschen und damit Charakteren zusammen.

 

______________________

 

bewerbungsfotos_sindelfingen_bei_stuttgart

Je nach Branche und Position kann man die Bewerbungsfotos mit oder ohne Krawatte aufnehmen. Sehen Sie weitere Beispiele hierzu in unserer Galerie für Bewerbungsfotos.

 

_______________________________________

Bewerbungsfotos Stuttgart – Wolfgang Sperl

Natürliche und authentische Bewerbungsfotos und Businessportraits

Empfohlen von den Bewerbungsprofis Hesse-Schrader

 

 

 

Der erste Eindruck zählt – Bewerbungsfotos mit Stil –

In den ersten Sekunden, wenn man das Bild einer Person betrachtet, ergibt sich ein persönlicher Eindruck. Genauso schnell ergibt sich für einen Personalentscheider bei Bewerbungsfotos ein Eindruck, ob ein entsprechender Bewerber ins Team passt oder ob die Ausstrahlung für die Jobanforderungen gegeben sind. Nutzen Sie dies als Chance, sich gut zu präsentieren. Gute Bewerbungsfotos öffnen Türen.

_________________________

 

Bewerbungsbilder Stuttgart

 

Autor: Bewerbungsfotos Stuttgart – Wolfgang Sperl

***Award Winning Photography***

_______________________

 

Bewerbungsfotos Stuttgart – Wie läuft so etwas ab ? –

Ablauf eines Shootings für Bewerbungsfotos

Jeder Termin für Bewerbungsfotos läuft ein wenig anders ab, da jeder Bewerber unterschiedliche Präferenzen hat. Doch meist beginnt es mit dem Telefonat vorab, sodass ich schon am Telefon die Zielsetzung des Shootings erfahre und dabei nebenbei der Interessent mich als Fotograf schon kennen lernt. Dann vereinbaren wir einen Termin für das Shooting, bei dem die Person in ruhiger konzentrierter Atmosphäre aufnehmen kann. Zu Beginn des Shootings sondiere ich oft vorab die Kleidung, die optimal für den jeweiligen Bildstil gut passt und spreche Empfehlungen aus.

 

Bewerbungsbilder Stuttgart

 

Auch ein Kleidungswechsel ist möglich

Im Grunde reicht eine gute passende Kleidungskombination, dann kann man schon sehr viele gute Bilder aufnehmen. Manchmal ist es jedoch angebracht, eine kleine Auswahl mitzubringen, jedoch nicht den gesamten Kleiderschrank, da dies sonst zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Im nächsten Schritt bespreche ich die Bildstilistik und Ausdrucksformen und wir starten locker mit den ersten Aufnahmen. Zwischendurch analysieren wir eventuell erste Bilder, sodass man einen Abgleich hat. Eventuell wechseln wir die Kleidung zwischendurch für einen anderen Look.  Im Anschluss an das Shooting gehen wir noch in die Analyse des Bildmaterials, sodass der Bewerber professionelles Feedback für seine Bewerbungsfotos hat. Die gesamte Anzahl der Fotos wird dann per email als Proof versandt, sodass Sie in Ruhe zuhause Ihre Favoritenbilder auswählen können.

 

Vorbereitung

Bitte bereiten Sie sich möglichst gut auf das Shooting vor, indem Sie sich schon zuhause am Spiegel Gedanken über Ihre gewünschte Kleidung machen. Stellen Sie sich vor den Spiegel und stellen sich einen typischen Ausschnitt für Bewerbungsfotos vor. So können Sie einschätzen, wie Ihre Kleidung nachher auf einem Bild wirken wird. Sie sollten Ihre Kleidung in bestem Zustand mitbringen, das heißt konkret am besten gebügelt. Ein stabiler Hemd- und Blusenkragen ist immer von Vorteil. Sie können sich auch überlegen, ob Ihr Haarschnitt / -länge noch gut passt für das Bild. Eventuell lohnt sich noch ein kurzer Besuch beim Friseur vorab. Wir haben übrigens einen sehr netten Friseur – Jens Brosch – direkt bei uns um die Ecke, der auch schon sehr früh morgens Haarschnitte anbietet.

 

______________________________________________

Wolfgang Sperl –  bewerbungsfoto-stuttgart.de

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter:  0711-4703661

 

 

 

Retusche & Bildbearbeitung – Bewerbungsfotos Stuttgart –

 

Natürliche und professionelle Bildbearbeitung

In Zeiten, in denen jedes kleine Kind das Wort “photoshoppen” kennt und grinst, möchte ich hier einige Sätze zu diesem Thema sagen. Denn heutzutage ist es neben den handwerklichen Fertigkeiten innerhalb der Fotografie, eine Kunstfertigkeit, ein Bild natürlich und doch professionell zu bearbeiten. Je mehr Foto-Tools in den letzten 15 Jahren dazugekommen sind, desto künstlicher ist teilweise die Fotografie geworden.

 

bewerbungsbilder stuttgart

 

Ist das natürliche Bild weniger retuschiert ?

Heute besteht die Kunst darin, welches Werkzeug man einsetzt, wie stark und letztlich auch wo. Vielleicht denkt man, ein natürliches Bild sei weniger retuschiert. Doch meist ist das Gegenteil der Fall. Eine natürliche Bearbeitung erfordert einen erheblich höheren Aufwand, da man jedes einzelne Detail, jeden Licht – und Schattenverlauf genau ansehen muss, und abwegt, wie man vorgeht. Die schnelle unnatürliche Variante ist mit dem großen Pinsel oder mit dem Weichzeichner-Filter. Doch wer will so aussehen ?

 

Retusche Bewerbungsfotos

 

Schönes Bild – nur wer ist das !?!

Die ungünstige Retusche einer Hautfalte kann ein Gesicht schon maßgeblich verändern in seiner Ausstrahlung. Das muss man allerdings erst mal sehen. Oftmals wird mit einem Werkzeugpinsel einfach platt gemacht, was nicht glatt ist. Das Gesicht wirkt dann eventuell wie das einer Puppe. Es ist also eine hohe Sensibilität in der Feinbearbeitung angesagt. Diese kann manchmal zeitlich etwas intensiver sein, doch die Arbeit lohnt sich. Denn schließlich will man sich ja wider erkennen.

Bei unseren Shootings für Bewerbungsfotos sprechen wir mit dem Kunden solche Details ab und gehen auch auf individuelle Wünsche ein, so sie machbar und vertretbar sind.  Das ist vielleicht vergleichbar mit einem Schönheitschirurg, der nicht jede Idee umsetzt und den Kunden dahingehend berät, eine natürliche Ausstrahlung zu wahren.