Bewerbungsfotos Stuttgart – Imageportraits

 

Ihre Bewerbungsfotos sind immer auch Ihre Imageportraits

Das Bild mit dem Sie sich bewerben, ist das Bild, das als Erstes von Ihnen in Erscheinung tritt – bevor Sie selbst zum Unternehmen zum Vorstellungsgespräch kommen.  Es ist vielleicht auch das Bild, das später in Ihrem Berufsportal wie Xing oder LinkedIn oder im Intranet des Unternehmens erscheint. Mit Ihrem Bild schaffen Sie ein Image von sich: Genau so möchten Sie im beruflichen Kontext wahrgenommen werden.  Zum Beispiel: Freundlich – kompetent oder Durchsetzungsstark, aber mit Lockerheit. Ein Bild kann hier sehr feine Nuancen transportieren.

 

Sich ein Bild von jemandem machen

Der Begriff “sich ein Bild von jemandem machen” kommt nicht von ungefähr. Wenn Sie sich vorstellen, Sie müssten anhand verschiedener Kriterien entscheiden, welche Personen Sie zum Gespräch einladen, so wird schnell klar, dass die Person selbst und damit zunächst Ihr Bild, ein entscheidender Faktor ist. Das betrifft zum Beispiel dann Fragen wie “Passt die Person ins Team ?” oder “Verkörpert der/die BewerberIn das Image unseres Unternehmens ?”.

 

Bewerbungsfoto Wissenschafler

 

Natürlichkeit und Authentizität

Manipulierte montierte Bilder versus natürliche authentische Bilder. Unsere Bewerbungsfotos stehen für Natürlichkeit und Authentizität. In heutigen Zeiten, in denen das Wort Manipulation schon sehr ungute Gefühle auslöst, sollte man auch schauen, dass die eigenen Bilder natürlich wirken. Die meisten Unternehmen sind sich auch dieser Wirkung bewusst. Wir bieten hierzu zum Beispiel bei dynamischen Hintergründen an, diese real auch so zu fotografieren und natürliches Licht einzusetzen. Das heißt konkret: Sie sehen schon direkt beim Entstehen das Ergebnis und es wirkt einfach viel natürlicher wie ein künstlich montiertes Bewerbungsfoto.

 

Hier geht´s  ZUR BILDERGALERIE

 

________________________________

Bewerbungsfotos Stuttgart – Wolfgang Sperl –

 

 

Comments are closed.