Posts Tagged ‘Stuttgart’

Bewerbungsfotos Stuttgart – Finance

Ein ausdruckstarkes Bewerbungsbild spiegelt Ihren Charakter und Ihre Persönlichkeit gut wider. Darüberhinaus signalisiert es dem Personalentscheider, dass Sie über Kleidung, Ausdruck und Stil, die Philosophie des Unternehmens verstehen. Ich persönlich finde an dieser Stelle wichtig, dass man sich auf dem Bild selbst gut sehen kann, denn sonst schickt man eine Bewerbung weg und ist vom Eigenbild nicht wirklich überzeugt.

Bewerbungsfotos Bewerbungsbilder Stuttgart

Bewerbungsfotos Stuttgart www.bewerbungsfoto-stuttgart.de

Welche Kleidung trage ich bei meinem Bewerbungsbild ?

Eine Frage, die oft gestellt wird, ist welche Kleidung am besten beim Bewerbungsshooting getragen werden sollte. Hier gibt es verschiedene Antworten und Ansätze: Zunächst sollte es auf jeden Fall ordentliche Kleidung sein, d.h. gebügelte saubere Kleidung. Dann empfehle ich immer, dass man sich Kleidungsstücke auswählen sollte, in denen man sich wohl fühlt. Ein wichtiger Faktor bezüglich der Kleidung ist auch, dass Sie dem Berufsbild entspricht. Wenn jemand sich für eine Stelle im Bereich Controlling bewirbt, ist sicher ein anderes Styling gefragt, wie bei einem Bewerbungsbild für einen Praktikanten im Bereich Sozialwesen. Also sollte man sich vorher überlegen, wie man sich dem Unternehmen präsentiert. Je leichter es dem Personalentscheider fällt, ein klares stimmiges Bild von Ihnen in Bezug auf die Stellenbesetzung aufzubauen, desto höher die Wahrscheinlichkeit der Einladung zum Gespräch. Gerne berate ich Sie hier auch vorab telefonisch, wenn Sie sich noch unsicher bzgl. des Stylings sind.

Bewerbungsfoto Studio Stuttgart

Tipps für die Bewerbung: Feste Bestandteile

Als feste Bestandteile der Bewerbung zählt man: 1. Das Bewerbungsanschreiben 2. Den Lebenslauf 3. Zeugniskopien.  Freiwillige Bestandteile können sein: Zertifikate von Weiterbildungen, Workshops und Referenzen. Hierbei gilt: Nicht zuwenig und nicht zuviel präsentieren. Will heißen: Erschlagen Sie den Personalentscheider nicht mit unzähligen Unterlagen (kompakt halten, nicht den ganzen Inhalt des besuchten Kurses darlegen, eine Teilnahmebescheinigung reicht), aber stellen Sie ihr Licht auch nicht unter den Scheffel, zeigen Sie Ihre Interessen, wenn diese in positivem Zusammenhang mit dem erwünschten Beruf stehen. Das Hobby als Freeclimber mitanzugeben, sollte man sich jedoch gut überlegen. Mannschaftssportarten oder freiwilliges Engagment hingegen sind meist gerne gesehen, da sie Teamgeist und Motivation zeigen.  

____________________________________________________

Bewerbungsfotos Stuttgart   www.bewerbungsfoto-stuttgart.de

Aus der Erfahrung

Bewerbungsfotos Stuttgart

Oft zeigt es sich erst im Shooting, anhand der Lichtgestaltung oder der Perspektive, welches Bild einem gut steht. Manchmal erweist sich das Farbbild als die richtige Variante, manchmal ist das Schwarz-Weiss-Bild mit entsprechender Ausleuchtung der Renner. Meine persönliche Empfehlung ist, noch offen zu sein vor den Aufnahmen, eventuell wird man mit einem herausragenden Bewerbungsfoto überrascht.